0 Produkt(e)
Du hast keine Produkte in deinem Warenkorb.

0

×

Registrierung

Profilinformationen

Logindetails

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!
 

Weihnachtsbaum entsorgen leicht gemacht

 

Der 6. Januar – die Heiligen Drei Könige: Das ist der Stichtag, an dem die meisten Haushalte Abschied von Ihrem Weihnachtsbaum nehmen. Die beliebteste Variante der Deutschen beim Entsorgen des Weihnachtsbaums ist die Entsorgung durch die Müllabfuhr. Viele Städte und Kommunen aber auch gemeinnützige Vereine bieten gesonderte Abholtermine für die ausgedienten Weihnachtsbäume an. In der Regel ist die Weihnachtsbaum-Abholung kostenlos. Abholtermin verpasst? Kein Problem. In größeren Städten stehen meist bis Ende Januar zentrale Sammelstellen bereit, bei denen Weihnachtsbäume abgeliefert werden können. Auch Zoos und Tierparks sind häufig dankbar für alte Weihnachtsbäume. Denn für viele Tiere sind gerade die Nadeln der Nordmanntannen ein gefundenes Fressen. Die Nadeln riechen nach ätherischen Ölen und dienen vor allem dem heimischen Wild als Delikatesse.